Ausschreibung Wanderfahrt Niers

Die erste Wanderfahrt des Duisburger Rudervereins im Jahr 2017 führt auf die linke Rheinseite auf das kleine, feine Flüsschen Niers.

Beim Stichwort "Niers" denkt jeder sofort an Klassenfahrten und Betriebsausflüge mit Kanus auf dem schmalen Fluss. Ja, auch Rudern ist hier möglich!

Wir konzentrieren uns auf den Unterlauf zwischen Kevelaer-Wetten und Goch-Kessel. 32 Kilometer fahren wir auf dem flachen Gewässer durch landwirtschaftlich genutzte Flächen und Naturschutzgebiete. Immer mitten in der Natur; dichter dran geht's nicht.

Information und Anmeldungen bei Jens Wilke.

WanderfahrtNiers

Write comment (0 Comments)

γεια σου Ελλάδα! – Hallo Griechenland

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Duisburger Ruderverein wieder eine Wanderfahrt zum Coastal Rowing nach Thessaloniki (Griechenland). Die Rahmendaten stehen nun fest und die Anmeldungen sind offen!

Write comment (0 Comments)

Bericht der Jahreshauptversammlung 2017

Am Montag, den 6. März, fand im Fitnessraum des Duisburger Rudervereins die jährliche Mitgliederversammlung statt. 59 Mitglieder sind der Einladung des Vorstandes gefolgt und folgten bei kalten Getränken und Catering unseres Vorsitzenden Michael Weller der ausführlichen Tagesordnung.

Write comment (1 Comment)

Breitensport: nicht auf, sondern im Wasser

Zehn Mitglieder der Breitensport-Gruppe des Duisburger Rudervereins waren am Dienstag, dem 31. Januar schwimmen. Sie nutzten dies als Alternative zum Wintertraining an den Ergometern.

Write comment (0 Comments)

Weihnachtsgrüße 2017

Der Duisburger Ruderverein wünscht seinen Mitgliedern und Freunden frohe Festtage, ein besinnliches, entspanntes und friedliches Weihnachtsfest und natürlich einen guten Start in das neue Jahr!

Wihnachtsgre2017

Write comment (0 Comments)

Alle Jahre wieder: Nikolauslauf am Ruderverein

Am Sonntag, den 11. Dezember, fand der alljährliche Nikolauslauf des Duisburger Rudervereins an der schönen, heimischen Regattastrecke statt. 32 Läuferinnen und Läufer gingen hier über die 4700 Meter an den Start.

Write comment (0 Comments)