Wie bereits angekündigt, fahren wir nach Griechenland! Am Sonntag, 18. Juni, gab es ein Informationstreffen. Da aber nicht alle Interessenten die Gelegenheit hatten, dabei zu sein, hier noch mal die relevanten Infos.
  • Reisezeitraum: 28.9.2017 bis 3.10.2017. Wir versuchen, zu einem gemeinsamen Zeitpunkt anzureisen und auch wieder abzureisen. Wer Interesse hat, mitzufahren, aber z.B. wegen beruflicher Verpflichtungen erst später kommen kann oder früher wieder zurück muss, kann dies tun. Daran soll die Reise nicht scheitern. Eigenständige Verlängerungen der Fahrt sind natürlich auch möglich, z.B. ein verlängerter Urlaub in Griechenland.
  • Ziel: Thessaloniki, Region Makedonien, Griechenland
  • Touristische Informationen über die Stadt Thessaloniki: https://de.wikivoyage.org/wiki/Thessaloniki
  • Touristische Informationen über die Region Makedonien: https://de.wikivoyage.org/wiki/Makedonien
  • Weitere Informationen auch auf Wikipedia oder den Internetseiten der Stadt und der Region.
  • Sport: Coastal Rowing. Im Unterschied zum olympischen Rudern ("unser" Rudern) müssen noch die variablen Faktoren Wind und Wellengang berücksichtigt werden. Daher: Schultern lockern! Die Boote zeichnen sich dadurch aus, dass sie zum Heck hin geöffnet sind und das Wasser damit herein- und herausfließen kann. Somit kann auch unruhigeres Wasser befahren werden. Aufregend! Hier steht's beschrieben: http://www.worldrowing.com/coastal/
  • Partner: Boote stellt der Coastal Rowing Club Thessaloniki und der Verein "Freunde des Meeres". Gute Freunde inklusive. Link: https://facebook.com/Coastal-Rowing-Club-Thessaloniki-673831702732478/  und https://facebook.com/FilonThalassisRowing/?__tn__=C
  • Programm: Natürlich Rudern. 2-3 Einheiten, nach Wunsch auch mehr. Stadtbesichtigung in Thessaloniki. Shopping. Museumsbesuche. Gemeinsame Abende mit unseren griechischen Ruderfreunden. Wander-/Badeausflug nach Kassándra (einer der drei "Finger"-Halbinseln in der griechischen Ägäis) u.v.m.
  • Zielgruppe: Mitglieder des Duisburger Rudervereins, Hochschulsportler, Gäste. Vorrangig Volljährige. Es werden gute Ruderkenntnisse vorausgesetzt. Bei Bedarf können diese aber noch in Duisburg trainiert werden. In Griechenland selber wird keine Ruder-Grundausbildung geboten. Nichtruderer dürfen natürlich trotzdem mit auf die Reise nach Thessaloniki gehen, nur ohne Wasserkontakt.
  • Klima (wichtig für Kleidung): mediterran-sommerlich, durch Gebirgslage aber auch ergiebige Schauer möglich
  • Preis: ca. 500 Euro. Inklusive: Flug, Übernachtung, evtl. Ausflüge. Nicht inklusive: Verpflegung.
  • Alternative An- und Abreise: per Zug, Bus und Fähre über Kroatien/Serbien oder Italien. Dauer: jeweils ca. 50 Stunden. Definitiv umweltfreundlicher und ein Erlebnis für sich. Auch nur eine Strecke möglich. Fragen hierzu? Antworten direkt über Jens Wilke.
  • Appetithappen: Hier der Bericht zur letztjährigen Griechenland-Fahrt (auf deutsch und griechisch, inkl. Link zur Bildergalerie): http://www.duisburger-ruderverein.de/index.php/aktuelles/vereinsleben/155-coastal-rowing-rudern-in-wildem-wasser
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 16. Juli 2017 bei Jens Wilke.