Am Sonntag, den 11. Dezember, fand der alljährliche Nikolauslauf des Duisburger Rudervereins an der schönen, heimischen Regattastrecke statt. 32 Läuferinnen und Läufer gingen hier über die 4700 Meter an den Start.

Pünktlich um 14:00 Uhr setzte sich die Gruppe in Bewegung. Als Erster überquerte unser zweifacher Weltmeister Stefan Wallat nach 16:59 Minuten die Ziellinie am Bootshaus und gewann somit neben der Wertung der Männer auch die Gesamtwertung. Bei den Jungen siegte Paul Scholz mit einer beeindruckenden Zeit von 18:06 Minuten und einem deutlichem Vorsprung vor dem weiteren Feld. Jens Laudamus überzeugte in der Wertung der Junioren mit einer Zeit von 19:04 Minuten. Pauls Schwester Charlotte Scholz konnte ebenfalls die Wertung der Mädchen mit einer Zeit von 21:39 Minuten gewinnen.  Die Wertung der Frauen gewann die Breitensportlerin Lydia Penkert nach 24:53 Minuten. Gina Freida konnte sich im Feld der Juniorinnen durchsetzen und überquerte nach 30:38 Minuten die Ziellinie.

Im Anschluss an den sportlichen Teil waren alle Teilnehmer und Freunde zu einem gemütlichen Beisammensein im weihnachtlich-dekorierten Fitnessraum eingeladen. Bei Glühwein, frischen Waffeln und leckerem Gebäck kamen über 50 Mitglieder zusammen und genossen die vorweihnachtliche Stimmung an diesem dritten Advent am Duisburger Ruderverein.

Dateien:
Ergebnisse Nikolauslauf 2016 Beliebt
Datum 2016-12-11 Dateigröße 70.04 KB Download 511 Download

IMG0495
IMG0492
IMG0491
IMG0488
IMG0486
IMG0483
IMG0485
IMG0482
WP20161211144746Pro
WP20161211144734Pro